Muss ich auf PayPal Geld laden, um auf ebay zahlen zu können?

Also ich habe auf PayPal ein Privatkonto eröffnet und würde gerne etwas auf ebay kaufen.

Mein Kontostand auf PayPal ist 0.00, aber ich habe ein Bankkonto hinzugefügt, aufdem Geld ist.

Meine Frage ist jetzt, wenn ich per „Geld senden“ einem Verkäufer auf ebay sein Geld schicken will, muss ich dann vorher Geld auf das PayPal Konto laden?

Oder hebt PayPal den Betrag direkt von meinem Bankkonto ab und schickt es zum Verkäufer?

(Bin in der Schweiz)

Bitte keine Links zum Hilfemenü von PayPal, dieses funktioniert nicht.
aaachsoo

danke danke danke :)))) !

Expertenfrage: Wo muss in diesem Fall Steuer gezahlt werden?

Angenommen jemand hat eine gute Idee und verdient sich durch das Internet dumm und dämlich. Wo muss er Steuern zahlen, wenn a) der Registrar seiner .com-Domain in Russland ist, b) der Server in Südafrika steht, c) das Geld direkt auf ein Konto in die Schweiz geht, d) er Österreicher ist und e) seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat?

Ich meine die Steuer für den Gewinn aus der tollen Geschäftsidee. Klar, dass die Steuern für Domain, Webspace und Kontogebühren im jeweiligem Land anfallen. Das ist nicht Teil der Frage. Es geht mir nur um die Steuern für den Umsatz und Gewinn aus der Geschäftsidee.

Was muss auf einer Gewinnspiel-Teilnahmekarte alles draufstehen?

Wir veranstalten zu 1 jährigen Jubiläum ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Jeder Kunde der in der „Geburtstagswoche“ einkaufen kommt, bekommt eine Gewinnkarte die er bis zum Ende der Woche abgeben muss.

Was muss alles auf so einer Teilnahmekarte draufstehen? Gibt es da rechtliche Vorschriften?
Was würdet Ihr alles draufschreiben?

Danke im Voraus für eure Tipps und Ratschläge.

Leute vom Gewinnspiel rufen an, man wird bedroht und muß den Anruf dann wirklich bezahlen?

Das Gespräch fand heute, den Freitag, 25.4.08 um 14 Uhr statt. Was mich wunderte, daß als ich nach Klingeln den Hörer abnahm, erstmal Schweigen im Walde war, bis sich die Frau meldete. Die Dame meinte, sie würde einen Verbund von Markenfirmen wie Mercedes, BMW und andere vertreten, die ein Gewinnspiel organisieren. Dann ratterte sie ihren Text runter, ohne zu sagen, was sie wollte. Dann schwieg sie plötzlich.

Ich fragte sie dann, was sie jetzt eigentlich von mir will, da schwieg sie weiter. Ich sagte dann, daß sie wohl schlecht geschult worden wäre, weil sie jetzt nichts mehr sagt. Da fing sie plötzlich an, mich obszön zu beschimpfen und pfiff dabei ziemlich schlecht. Ich sagte zu ihr: ‚Und pfeifen können sie auch nicht.‘ Sie drohte daraufhin, mich zu Hause aufzusuchen und mir da zu zeigen, wie sie pfeifen könnte. Ich wollte jetzt ihren Chef sprechen. Da lachte sie ganz häßlich und meinte noch, ich müsse jetzt das ganze Gespräch bezahlen. Ich weiß den Namen der Frau, sonst nichts.
Sie dagegen hatte meine Daten, meine Adresse und meine Telefonnummer. Jetzt habe ich etwas Angst. Ich konnte leider keine Nummer auf meinem Display sehen.

Ist jemandem vielleicht etwas ähnliches passiert, vielleicht heute? Kann ich rausfinden, ob die Frau in derselben Stadt wohnt wie ich, um zu sehen, ob die Bedrohung real ist oder nicht, mich zu „besuchen“?

Top