Planetopia Magazin 13.09.2009 Geldverdienen im Internet

Wirtschaftskrise 3,5 Millionen Arbeitslose in Deutschland: Da suchen viele nach einem Nebenverdienst. Jetzt taucht mitten in der Krise ein neues Schlagwort auf: „Clickworking Geld verdienen im Internet, Auftragsarbeit online erledigen und dafür bezahlt werden. Aber was steckt dahinter? Ich musste einige Beiträge entfernen. Dieses Video ist rein informativ. Kommentare zum Beitrag von Planetopia selbst und gern auch unabhängige Meinungen zu den erwähnten Plattformen sind gestattet. Was hier nicht hingehört sind, ich nenne es mal „Werbeposts“ zu eigenen Channeln, wenn dort auch nur Ref-Links für irgendwelche Paidmailer zu finden sind. Auch Links zu irgendwelchen „in 5 min reich“ – Internetseiten sind hier nicht erwünscht. Ansonsten bleibt immer nett und habt euch alle lieb. *g*

PinIt

8 thoughts on “Planetopia Magazin 13.09.2009 Geldverdienen im Internet

  1. MrGreen112

    @Veekkaay Meinst du ich hab mein Abi auf der Baumschule gemacht oder was? Ich mein da muss ich nicht mal studiert haben um zu raffen dass das Schwachsinn ist. Ich hab mich des öfteren mit solchen Sachen beschäftigt und kam zu 98% zum dem gleichen Urteil meist gingen 50-90% der einnahmen an den Anbieter. Oder bei Online Casinos wurde getrickst etc. ich kenne mittlerweile fast jede Masche. Sie heißen nur anders oder werden anders erklärt.

  2. Veekkaay

    @MrGreen112
    Also wenn du etwas womit man Geld verdienen kann, aber selbst nichts ausgeben muss, als Betrug siehst, dann stimme ich dir zu 😉
    Ich versteh ja das du skeptisch bist, das ist ja auch vollkommen okay, aber bevor du etwas verurteilst, solltest du es dir wenigstens mal angucken.

  3. pandabaer1982

    Das stimmt aber so auch nicht ganz!

    Ich mache selbst mit bei Paidmailern und da steht drin, für das bestätigen der Paidmail gibt es 0,2 ct und für das Teilnehmen an einem Gewinnspiel gibt es mehr Geld! Ausserdem verdient man noch zusätzlich durch Bonusaktionen und durch die Ref-Ebene!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top