PinIt

23 thoughts on “Geld verdienen im Internet ohne Arbeit und auf Knopfdruck – Die bittere Wahrheit

  1. Klaus Henopp

    Was Kay Steeger sagt, stimmt genau. Ohne Arbeit geht nichts. Aber
    Internetmarketing funktioniert. Man muß eben daran arbeiten. Dann kommt
    auch der Erfolg. :-)

  2. Sven J.

    Hallo danke fĂŒr die tolle erklĂ€rung ich beschaftige mich auch schon seit
    einiger Zeit mit Geld im Internet verdienen…. am intressantesten sind
    immer die mit ihren Trading geschichten,,,,, die sagen alle mit 10,000€
    kann man reich werdern aber keiner erklĂ€rt wie man erstmal die 10.000€
    zusammen bekommt…. danke nochmal Abo gesetzt 😀

  3. Kay Steeger

    Danke Klaus. Ja, Internet-Marketing funktioniert, wenn man die Spielregeln
    kennt und Arbeit investiert :-)

  4. evolutionpart

    super video – authentisch – es klĂ€rt auf und macht einem keine falschen
    hoffnungen – sehr gut gefĂ€llt mir 😉

  5. MinecraftCapecraft

    Ey lete ich bin viel jĂŒnger als ihr und ha schon was verdient suche zwar
    noch nach dem richtgem aber echt ich ken sehr viee seiten wo man Geld
    verdienen kann Euroclix ClixSense tixuma marketagent moneymillionair
    ……………. PS: Ich bin 13 xD

  6. Kay Steeger

    Hey Carsten, das wĂ€re doch auch mal ein Thema fĂŒr Dich und uns. So ein
    lockerer Smalltalk zu diesem Thema 😉

  7. Hartmut GrĂŒn

    … na , dann bis zur nĂ€chsten Tasse Kaffffeee… ja, da hast du ja
    vorgearbeitet fĂŒr Eugen Simon… LOL ..der Arme, wie so ein
    HB-MĂ€nnchen..hat eine gewisse Verwandschaft – dieser Film-Clip – zum
    BrĂŒderle-Film-Clip.von der Aufgeregtheit her…und sagt mir eher, da
    scheint bei einigen die Zeit abgelaufen zu sein,,, sie werden richtig
    ĂŒberrollt von der Zeit und seinen nun jungen Protagonisten..da geht den
    Alten der Atem aus …naja, Australien ist da vielleicht die Lösung oder
    etwa doch nicht ?

  8. Kay Steeger

    Danke. Manchmal sind die spontanen Ideen, die man so hat, anscheinend auch
    die Besten. War bei diesem Video auch so :-)

  9. Kay Steeger

    Ist doch schonï»ż mal ein Anfang, prima. Ich rede aber von echtem Einkommen.
    So viel Geld, dass man davon leben kann, kein Taschengeld. Ein paar Euro
    lassen sich immer verdienen, kein Thema. Aber fĂŒr ein richtiges Business
    muss Du auch im Web richtig arbeiten. Aber bleib mal dran und mach weiter.
    Dann wird das sicher schon werden.

  10. Kay Steeger

    Hallo Herr Martinez. Reden wir jetzt ĂŒber einen Unternehmer im Internet
    oder ĂŒber einen Anleger, der das Web lediglich fĂŒr seine Transaktionen und
    Spekulationen nutzt? Ich beziehe mich hier in meinem Video auf Unternehmer,
    nicht Spekulanten. Binary Trading ist ganz klar eine Anlagemöglichkeit und
    kein GeschĂ€ftskonzept. Und fĂŒr eine Kapitalvermehrung muss zunĂ€chst auch
    Kapital vorhanden sein. Das hat nichts mit „Geld verdienen auf Knopfdruck“
    zu tun.

  11. Kay Steeger

    Er hat ja nicht ganz unrecht. Aber es gibt auch eine Kritikpunkte, naja…
    Zumindest habe ich keine Werbung fĂŒr ein eigenes Seminar gemacht, was
    durchaus der Grund bei Eugen gewesen sein könnte… 😉

  12. Imtiaz Ahmed

    hallo Herr Kaysteeger , hat mann möglichkeit mit ihnen kontakt zu haben ?

  13. michael meinhardt

    endlich mal ein gutes video was einen ĂŒber vorteile und nachteile aufklĂ€rt
    geld im internet zu verdienen daumen hoch

  14. Geld Verdienen mit Erfolg

    Na nur mit nem Knopfdruck geht das nicht, arbeiten muss man dafĂŒr schon.
    Habe aber nen interessanten Kurs, der beides vereint.

  15. feeltheholiday

    Whow. Das war echt ehrlich und korrekt. Ich habe sofort aboniert und daumen
    hoch. Gruss JAN

  16. TheMarv HD

    voll gut erklĂ€rt 😀 danke du hast ein weiteren daumen nach oben :)

  17. Joachim Kirchner

    Geld verdienen im Internet ist nur dann möglich, wenn ich 1. ĂŒber ein
    wertvolles Produkt oder eine Dienstleistung verfĂŒge und 2. mich konsequent
    und tÀglich mit Online-Marketing beschÀftige. Tasse drunter, Knopf
    drĂŒcken…schön wĂ€r’s :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top