Welchen DSL Provider könnt ihr empfehlen?

14

Habe vor knapp 2 Jahren einen W-DSL 2000 Vertrag bei 1&1 abgeschlossen, mit Telefonflatrate. Eine schnellere Verbindung ist bei mir technisch nicht möglich. Der Vertrag läuft bald aus. Im Moment zahl ich noch Telekom-Grundgebühr (18 Euronen) sowie die monatlichen Kosten in Höhe von ca. 30 Euronen.

Kann mir jemand einen guten Tip geben, ob ich eher besser verlängern, oder mir lieber einen anderern Anbieter suchen soll. Und wenn ja welchen?

Habe mich schon durch x-Vergleichsrechner durchgeackert, bin aber noch nicht abschliesend auf nen grünen Zweig gekommen.

Vielen Dank im Voraus.
Kabel geht bei mir nicht, komme vom Land:-)

PinIt

10 thoughts on “Welchen DSL Provider könnt ihr empfehlen?

  1. Hasan I

    also entweder du schließt einen neuen vertrag ab mit neuen angeboten oder du wechselst zu vodafone die haben auch eine gute flatrate und günstig

  2. Saturdaygirl

    Also ich verstehe nicht – wieso Du noch Telekom zahlst – wenn Du bei 1 & 1 bist ???
    Das ist seit Anfang 2007 gar nicht mehr zulässig !!!

    1 & 1 ist bei mir kein Favorit – habe über 4 Monate auf einen Anschluss warten müssen und würde es noch – wäre da nicht mein Anwalt gewesen. Was am 08.12. letztes Jahr ein Wechsel von Telekom zu 1 & 1 mit Rufnummern – DSL Mitnahme werden sollte – führte letztendlich zur Kündigung von Telekom und Verzögerung von 1 & 1.
    Nachdem ich in meiner Not dann einen Anwalt eingeschaltet hatte – liess man mich vom Vertrag ( der nie geliefert wurde…. ) zurücktreten ( mit viel Gemecker ) und ich habe via Tele bei Alice angerufen und um schnelle Bearbeitung gebeten, da ich das DSL fürs Studium brauche. Alice hat mir 2 Tage danach schon die Bestätigung geschickt + Zugangsdaten + Rufnummer und innerhalb von einer Woche hatte ich meinen Anschluss. Da mein Tarif eine Flat ist + Telefon – zahle ich 25 Euro fest + Telefon. Da kann man nicht meckern.
    1 & 1 und auch die Telekom kann ich gar nicht empfehlen und bin da auch kein Einzelfall !!!

  3. joey.deluxe

    ich war bei arcor und immer sehr zufrieden. allerdings kannst du keine call by call gespräche mehr machen. ich habe für die 2000 dsl flat+ telefonflat inerhalb deutschland 34 euro bezahlt. die sind aber noch billiger geworden. werde so wie es saussiet auch wieder zu arcor gehen wenn ich nach deutschland zurück ziehe.

  4. zkfjukr

    1&1 kann ich NICHT empfehlen!
    oft braucht der router 1ne stunde bis er verbingung zum internet erstellt!
    manchmal sogar 2!

  5. dunkelbraunauge

    Hi Du,

    guck mal hier

    http://www.alice-dsl.de/kundencenter/export/de/residential/produkte/alice_fun/details/index.html

    nach. Hab selbst auch den Tarif mit 29,90 €. Zur Zeit ist dieser Tarif sogar im Angebot. Darin sind enthalten DSL ohne Volumen- u. Zeitbegrenzung und die Telefonflate fürs deutsche Festnetz. Bin sehr zufrieden! Die Ruf-Nr. der Telekom kann man mitnehmen, Alice übernimmt auch die Kündigung für einen reibungslosen Übergang.

    Und: alles ohne Jahresbindung, also monatlich kündbar!

  6. Kartoffel

    Bin bei Kabeldeutschland für 29.90€ mit 20 MBit. Momentan gibt es dort für 3 Monate ein Einführungspreis für 9,90€ .
    Eine Überlegung wert, oder ?

  7. spezi_guido

    Ich kann dir auch das Angebot von Alice ans Herz legen. Zumal die Mindestvertragslaufzeit nur 4 Wochen beträgt und nicht gleich ein oder mehrere Jahre.
    Günstig ist es ebenso und du bekommst DSL mit der maximal zur Verfügung stehenden Geschwindigkeit, die mit deinem Anschluss möglich ist.
    Mit etwas Recherche ist auch die Service-Rufnummer für Bestandskunden (01805…) über eine normale Festnetznummer (040…) günstiger zu erreichen.

  8. taurin_launch

    Also ich nehme an du willst wieder dsl flat und telefon flat.
    dann ist die erste frage ob du kabel hast daheim?
    wenn ja, geh zu kabel deutschland oder einem anderen anbieter von kabel dsl. die sind im moment im preis und von der geschwindigkeit unschlagbar.
    wenn nicht, nimm alice, vodafone oder schau in diese liste
    http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/vergleich.html

    dort ist die kundenzufriedenheit mit bewertung angezeigt für dsl provider.

    anbieter von denen ich sehr viel negatives gehört habe und die man meiden sollte:
    1&1, ewetel, tele2, freenet

    denn was nützt es dir wenn du 5 euro weniger bezahlst aber dein internet funktioniert nur jeden zweiten tag. gar nichts! richtig.

    ich habe jetzt seit ca. 1 jahr alice dsl. dort sind alle tarife mit 16 mbit, bei mir werden davon ca. 10 mbit realisiert. dafür zahle ich gerade einmal 25 euro. gibt inzwischen noch billigere angebote. aber nicht für 16 mbit.
    hatte in den ganzen 12 monaten nicht einmal probleme.

    denke daran alles rechtzeitig zu beantragen und nicht schon vorher zu kündigen. sonst stehst du evtl. wochenlang ohne telefon und internet da!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top