Paid per Klick?

Hallo ich brauch mal ein paar gute Infos , um Geld mit der Homepage zu verdienen.

Bin dankbar für gute hinweise Tipps und Links

Für die anderen, der Daumen ist schnell unten!

http://dorisberndl.de/
Hallo und meinen Dank für die ersten fünf Antworten!

Adsense von Google hab ich schon lang Probiert, die haben meine Site aber abgelehnt, da sie nicht Jugendfrei ist! Schade!!!

Zu den anderen mal kurz gesagt, genauere Angaben hätte ich mir schon gewünscht, aber enttäuscht bin ich auch nicht!

Zum Outfit meiner Site, klar kann man das eine oder andere noch verändern! Dies ist bis jetzt eine rein private Site mit 10€ kosten pro Monat. Ich will damit nicht reich werden, aber wenn wenigstens diese 10€ wieder reinkommen wäre es doch schön. Ich habe derzeit eine Besucherzahl von ca. 500 pro Monat und fette 33.000Hits! Ist doch was! Ich nehme gern Kritik und verbesserungsvorschläge an und werde sie abwägen..

Ich laß die Frage noch weiterhin offen in der Hoffnung das mir vielleicht doch jemand das ultimative liefert. Vielen Dank für Eure Mühe!

Zum Thema Daumen unten, bisher habe ich auch nur gute Tipps bekommen, kann das daran liegen das ich ganz offen mit dem Daumen unten Drohe

PinIt

5 thoughts on “Paid per Klick?

  1. Vadder Abraham

    Geh mal zu Google Adsense und informier Dich umfassend.

    Dann mach mal eine Suchmaschinenoptimierung.

    Der Rest geht schon.

    .

  2. Hans G

    Wie wärs mit Google Adsense für Non Addult Sites und seriös? Lass deinen Daumen mal lieber weg. Du willst doch vernünftige Tipps ohne Sonstwas, oder?

  3. Martin G.

    Ich glaube, das beste Werbeprogramm nützt nichts, wenn Du es nicht schaffst. Leute auf Deine Homepage zu locken. Dazu gehört meiner Meinung ein ansprechendes, optisches Design und interessante Inhalte. Ich möchte Dir nichts Böses, aber wenn dorisberndl.de Deine Homepage ist, würde ich etwas daran arbeiten 😉
    Danach kannst Du den Empfehlungen der anderen Kollegen folgen.

    Gruss
    M.

    PS: Drohungen mit Daumen runter? tststsss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top